Weingut Bobbe
 


















Das Lesen liegt mir als Literaturwissenschaftler schon immer am Herzen. So lag der Sprung zur Weinlese nicht fern. Den ersten Weinberg bewirtschafte ich seit 2009 und im gleichen Jahr wurde das Weinhaus Bobbe gegründet. Inzwischen ist im alten Pfarrgrundstück in Reinsdorf ein Weingut mit Straußwirtschaft entstanden. Unser Credo ist es Weine entstehen zu lassen, die alle Sinne ansprechen - „Weine mit Sinn“ eben. Ob im Weinberg oder im Weinkeller, der schonende Umgang mit dem was uns die Natur schenkt steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Mit 1,3 ha Rebfläche sind wir ein kleines Weingut, das sich der Symbiose von Geschmack, Natur und Erlebnis verschrieben hat.